White Paper des DMV Competence Circles - Markenmanagement

Abstract:

Marken haben die Kraft, Leistungen und Werte eines Unternehmens sichtbar zu machen. Wer allerdings bei Differenzierung und Markenversprechen stehen bleibt, hat es in einem Meer von Informationen und Werbebotschaften schwer, die Menschen wirklich zu erreichen. Die Konsumenten suchen bei Marken Vertrauen und Verlässlichkeit. Sie wollen sich mit ihrer Marke identifizieren und darüber ein Stück weit die eigene Identität definieren. Das funktioniert jedoch nur, wenn Marken neben ihren Leistungen und Werten eine solche Persönlichkeit transportieren. Eine Persönlichkeit, die Jennifer Aaker als “set of human characteristics associated with a brand“ definiert.

Es sind also unverwechselbare Charakterzüge, die Marken von anderen abgrenzen und den Unterschied machen. Außerdem schaffen sie eine Identifikationsfläche für potenzielle Zielgruppen. Eine Marke mit Charakter aufzubauen heißt immer, die Identität der Kunden anzusprechen.

Autoren: Jonas Kütt (Kantar Added Value) und Katrin Böhme (MARKENwelten)

Das vollständige White Paper lesen Sie hier: Whitepaper Markenmanagement DMV