NRW-Forum - Weltweit erste AR BIENNALE

28.09.2021
Limitierte Plätze - First come - first serve
Augmented Reality (AR) ist in vielen Bereichen bereits probates Mittel, um zu visualisieren, was in Wirklichkeit gar nicht da ist - Objekte werden in den Raum projiziert.
Ab dem 22. August inszeniert das NRW-Forum Düsseldorf mit der ersten AR-Biennale in Hofgarten und Ehrenhof mit dieser faszinierenden Technologie der "erweiterten Realität" internationale Kunst. Mittels einer App, die die Canon Tochter cognitas entwickelt hat, werden die digitalen Skulpturen erlebbar.
Alle zwei Jahre wird das NRW-Forum einen Augmented Reality Skulpturenpark im Gelände um das Forum installieren. Besucher:innen können mit dem eigenen Smartphone oder Tablet durch Hofgarten und Ehrenhof spazieren und mit dieser App die Kunstwerke aufrufen. Sie werden auf dem Display sichtbar, wenn die im Gelände aufgestellten Markierungen mit der App gescannt werden. Zwanzig internationale Künstler:innen wurden eingeladen, ihre digitalen Skulpturen zu präsentieren.

Wir freuen uns über die Einladung der Canon Deutschland GmbH, die Anzahl der Plätze ist jedoch limitiert, meldet Euch also direkt an!
Pressesaal NRW-Forum Düsseldorf:
12:00-12:30 Vorstellung der AR-Biennale
12:30-13:00 Kleines Lunchbuffet
13:00-13:30 Rundgang Ehrenhof, Entdeckung der AR-Installationen
13:30-14:00 Besuch Canon Workspace Truck
danach freier Rundgang Hofgarten mit weiteren AR-Installationen

Sicherheitshinweis: Es werden die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Richtlinien angewandt -3G-Regel.
https://corona.duesseldorf.de/schnell/aktuelle-regeln

Wir dürfen gespannt sein!
Datum / Zeit
28.09.2021
12:00 - 14:00 Uhr
Eventort
NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf