Die gelbe Flotte: Streetscooter - neue Mobilitätskonzepte der POST

08.März 2018

NRW Garage, Höher Weg 181, Düsseldorf

 

 

Zu Gast in der NRW-Garage freuten sich die rund 80 Mitglieder des Marketing Clubs über einen spannenden Deep-Dive in das Streetscooter-Konzept der Deutsche Post. Dr. Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Post, e-Commerce, Parcel, stellte das „Werkzeug für eine emissionsfreie Logistik“ mit seiner spannenden Entstehungsgeschichte vor. Was mit Umsetzungswillen und einer klaren Mission im Bereich Elektromobilität möglich ist, beweist die Post mit dem Streetscooter der in Kooperation mit der RWTH in Aachen entwickelt wurde und zukünftig 15.000 Mal pro Jahr vom Band laufen soll. Gut 5.500 der insgesamt 92.000 Fahrzeuge starken gelben Flotte, werden in Kürze solche hochmodernen und umweltfreundlichen Streetscooter sein, die insbesondere die Emissionsbelastung in den Innenstädten reduzieren sollen. „Unser Group Target ist es, bis 2050 DER internationale Logistiker mit 0% Emissionen zu sein“, so Dr. Gerdes.