Sneak Preview Kö-Quartier

24. Juli 2019

Kö-Quartier

Ganz exklusiv.

An prominenter Stelle an der Benrather Straße in unmittelbarer Kö-Nähe, wo vor nicht allzu langer Zeit die Deutschen Bank saß, entsteht das Kö Quartier von Bauentwickler Hines und dem Investor Deutsche Ärzteversorgung. Der Projektdirektor Benjamin Biehl öffnete uns heute trotz der Hitze die Türen zur exklusiven Preview.
Aus dem ehemals funktionalen Zweckbau wird ein modernes Ensemble:
- 3 eigenständige Häuser
- 55.000qm Mietfläche
- 4-geschossene Tiefgarage mit 500 Stellplätzen
- 2 begrünte Innenhöfe
- Nachhaltigkeitszertifiziert „Platin“ nach DGNB
In der Vermarktung setzte man auf den leisen Auftritt. „Das Projekt spricht für sich - durch seiner Lage und durch seine Qualität“, so Biehl.
Bei diesem Mega-Projekt auch kein Geheimnis: Durch die massiven Schwierigkeiten beim Abriss zwischen den Bestandsgebäuden voller Überraschungen und unter Rücksichtnahme auf den laufenden Betrieb u.a. der Deutschen Bank oder der Bank of Tokio könnte die geplante Fertigstellung zwar nicht im Zeitplan erfolgen. Auch die langen Genehmigungs- und Abnahmeprozesse sowie der massiven Fachkräftemangel in der Baubranche haben den Bauprozess nicht eben beschleunigt. Im September werden nun die ersten Mieter einziehen, bis Ende des Jahres soll der Bau abgeschlossen sein.
Highlight: Mit dem Baustellenaufzug ging es hoch auf die Terrasse!
Zum Abschluss erwartete die Clubmitglieder ein kaltes Getränk mit Imbiss auf einer der schattigen Innenhofterrassen.
Herzlichen Dank an Benjamin Biehl und sein Team von Hines für diese spannenden Einblicke und die tolle Gastfreundschaft!

 

 zurück