Transformation! Vom Strom zum Plattform-Unternehmen.

10. April 2019

Stadtwerke Düsseldorf, Höherweg 100

Im Wandel der Zeit.

Der Marketing Club unter Strom: Dr. Udo Brockmeier, Vorstandsvorsitzender Stadtwerke Düsseldorf nimmt sich Zeit für die knapp 50 MCD Mitglieder - und dies bevor (und obwohl) er zum Termin zum Mutter-Konzern (EnBW) nach Karlsruhe in die Sitzung muss. Wir dürfen mit auf eine Reise der kulturelllen Entwicklung der Stadtwerke blicken, die er sogar selber begleiten durfte. Ohne Wandel der Unternehmenskultur ist auch keine digitale Transformation möglich, so Dr. Brockmeier. Er weiß, wovon er redet. Denn die Digitalisierung hat gerade auf Unternehmen der Energiewirtschaft massive Auswirkungen.

Mit dem Fokus auf die drei Säulen Mobilität, Immobilien und Digitale Plattformen sind die SWD gut aufgestellt. „Wir stoßen lieber selbst in die zukünftigen Märkte vor, als dass wir den Anderen die Potenziale der Digitalisierung überlassen.“ Ob Elektromobilität zwischen E-Zapfsäulen & Eddy, die Eigenentwicklung von Immobilienprojekten oder die Kreativ-Einheit Düsselschmiede, die Teilnehmer hat der Stadtwerke-Chef auf jeden Fall mitgenommen in die Zukunft!

 zurück