"European Marketing Agenda 2021 - Der Weg zum Data-Driven Marketing"
27.01.2021, 18.00h - Zoom

Ralf Strauß, Präsident des Deutschen Marketing Verbandes, diskutiert mit hochkarätigen Gästen über die Herausforderungen und das Zukunftsszenario des Marketing 2021

Die Marketing- und Vertriebsleiter, die im Rahmen der European Marketing Agenda 2021 gemeinsam mit der European Marketing Confederation (EMC) jährlich befragt werden, nannten als wichtigste Themenstellung für 2021 das „Digitale Marketing allgemein“, gefolgt von Aufgaben rund um das digitale Customer Relationship Management. Erleben Sie Ralf Strauß im Austausch mit:

  • Kerstin Pape, Bereichsleiterin Customer Excellence, Mobilcom-debitel
  • Marcus Karst, Bereichsleiter Corporate Marketing, CLAAS KGaA mbH
  • Florian Gmeiner, Senior Director Marketing EUC, LEGO
  • Dr. Philip Beckmann, Geschäftsführer / Vorstand E.ON Energie Deutschland GmbH
  • Andreas-Christoph Hofmann, Vice President Marketing & Product (CMO), Hyundai

Anmeldung bitte bis 23.01.2021

Details & Anmeldung

"Ordentliche Mitgliederversammlung"
04.02.2021, 18.30h

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer Mitgliederversammlung
am 04. Februar 2021 von 18.30 bis 20.30 Uhr ein.

Wir werden diese Versammlung als Zoom-Event durchführen und dabei ein verschlüsseltes, DSGVO-konformes Wahlsystem mit in der EU liegenden Servern einsetzen, mit dem unter anderem die europäischen Patentanwälte (EPI), die evangelische Kirche Deutschlands (EKMD) oder auch die HDE abstimmen. Sämtliche Wahlen sind anonym und können nicht auf einzelne Teilnehmer/innen zurück verfolgt werden.
Im Zuge unserer geplanten Neuausrichtung freuen wir uns, Ihnen ein Beiratsteam zur Wahl stellen zu können, das in puncto Erfahrung, Engagement und Leidenschaft unseren neuen Weg in die Zukunft kaum besser repräsentieren könnte.

Hinweis: Zur Teilnahme ist eine kostenpflichtige Zoom-Lizenz nicht notwendig, Sie erhalten den Link zur Einwahl am Veranstaltungstag.

Anmeldung bitte bis 01.02.2021

Details

"Warum Start-Ups und Produkte floppen"
12.01.2021, 18.30h - Rückblick

Tina Müller, CEO Douglas, Prof. Dr. Hans-Willi Schroiff, CEO and Founder of MindChainge - European Business School, Oestrich-Winkel (Affiliate Professor), - University of Cologne (Honorary Professor)

Die zweite Auflage ihre Bestsellers "Warum Start-Ups und Produkte floppen" erschien im September 2020. Was hat sich seit der Erstauflage in 2013 verändert und welche Herausforderungen sind eigentlich geblieben?
Tina Müller und Hans-Willi Schroiff zogen bei unserem Club-Abend eine Bilanz der letzten 7 Jahre im Marketing und stellten sich den Fragen unserer Club-Freunde. Beide Autoren haben seit der ersten Auflage weitere berufliche Stationen durchlaufen und neue und wichtige Erfahrungen gesammelt: Tina Müller bei Opel und Douglas, Hans-Willi Schroiff mit zahlreichen Beratungskunden im In- und Ausland. Fast 100 Club-Freundinnen und -Freunde verfolgten aufmerksam die persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen der beiden mit Kamin- und Marketingfeuer.

Details

13. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
14.12.2020, 18.30h - Rückblick

Stefan Schulze-Hausmann, TV-Journalist und Moderator (ZDF, 3sat)

Innovatives Netzwerk der Nachhaltigkeit: Hinter der Auszeichnung versammeln sich die Bundesregierung und zahlreiche weitere Akteursgruppen aus Wirtschaft, Forschung und Zivilgesellschaft. Die Corona-Krise bringt unmittelbare Erfahrungen zur Bewältigung von Bedrohungen. Wichtige Erkenntnisse zu Resilienz, Anpassung und Verzicht. Neue Ideen für einen anderen Lebensstil. Wir müssen die Chance nutzen, Veränderungen in vielen Branchen mit mehr Nachhaltigkeit zu verbinden. 
Der Initiator Stefan Schulze-Hausmann öffnete uns die Augen für die besten Konzepte und wirkungsvollsten Maßnahmen, die Krisen verhindern und unsere gemeinsame Zukunft sichern.

Details

"Diversität ist deutlich mehr als Gender - BeyondGenderAgenda"
08.12.2020, 18:30h - Rückblick

Victoria Wagner, CEO und Gründerin von BeyondGenderAgenda

Diversität ist ein wirtschaftlicher Erfolgsfaktor! Im Vergleich zu anderen Ländern ist Deutschland mit Blick auf DIVERSITY ein Entwicklungsland. Hier liegt Potential, das wir nicht verschenken dürfen. Das möchte die Diversitäts-Initiative BeyondGenderAgenda (BGA) zeitnah und nachhaltig ändern. Es geht um die Chancengleichheit von Führungskräften mit Behinderungen, jeden Geschlechts, jeglichen Alters, kultureller Herkunft oder unterschiedlicher sexueller Orientierung sowie Geschlechtsidentität bei der Besetzung entsprechender Positionen. Im Gespräch mit Victoria Wagner erfuhren wir mehr über die Initiative sowie ihre aktuellen Aktivitäten wie die Diversitäts-Studie „German Diversity Monitor“ und den „German Diversity Award“.

Details

"Purpose - die große Unbekannte"
24.11.2020, 18.30 Uhr - Rückblick

Frank Dopheide, Founder human unlimited und André Paetzel, Brand Experience Officer Kienbaum Consultants International GmbH - die 14 zentralen Erkenntnisse der Purpose-Studie 2020

Eine positive Veränderung der Performance erreichen 67% der Unternehmen, die Purpose einführten, die Kundenzufriedenheit ist um 27% höher. Und in Krisensituationen gewinnt Purpose mit über 50% sprunghaft an Bedeutung. Zunächst nicht nachvollziehbar, warum sich in der Unternehmensrealität oft ein anderes Bild zeichnet...
Die Referenten gingen der Frage eindringlich auf den Grund und beleuchteten die Facetten der Purpose-Implementierung in Unternehmen.
Eine spannende Diskussion und Handlungsempfehlungen: Wie gelingt es, den eigenen Denkraum zu öffnen und mit der positiven Kraft der Veränderung die eigene Zukunft zu gestalten? 

Details

„MCD Exchange“  - Die Börse des Marketing Club Düsseldorf

„MCD Exchange“ - Ein digitales, schwarzes Brett für gegenseitiges Unterstützen.
Ihr sucht Geschäftskontakte? Habt Fragen an die Club Community? Vielleicht wollt Ihr Leistungen anbieten? 

Hier geht's zu "MCD Exchange"

Digital Lessons, Studien und Empfehlungen

Warum Start-Ups und Produkte floppen

Tina Müller und Hans-Willi Schroiff - Zweite überarbeitete Auflage
Die 10 Todsünden des Marketings im Zeitalter der Digitalisierung

  • Zwei Top-Marketingexperten erklären Fehler bei der Produkteinführung
  • Neue Blickwinkel durch Synthese von Marktforschung und Marketing
  • Mit aktuellen Beispielen und Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Markeninszenierung

Erfolgreiche Markenarbeit im digitalen Zeitalter ist sehr viel komplexer und anspruchsvoller geworden. Gerade auf der Handelsseite entsteht ein Schwarm von neuen Gründermarken und Start-ups, die mit Neuprodukten und Dienstleistungen den Markt erobern wollen und auf die realen sowie virtuellen Marktplätze drängen. Traditionelle Marken stehen unter enormen Druck, relevante Angebote zu schaffen.

Dieses Buch schafft Wege, um sich neu zu erfinden, ohne den Kern der Marke zu beschädigen - für bessere Entscheidungen und somit einen größeren Unternehmenserfolg.

Webshop HAUFE

 

Innovation Pricing - Mit Kreativität und Analytik zum Markterfolg

Innovationen müssen profitabel sein - Pricing bedeutet, das Wertempfinden der Kunden zu verstehen und dieses zu monetarisieren.
Die Marktstrategie definiert die Positionierung gegenüber Kunden und Wettbewerbern. Der Competence Circle Pricing & Market Strategy verknüpft diese elementaren Funktionen des strategischen Marketings und bietet die Plattform zum Austausch unter Experten. Im vorliegenden Whitepaper des Competence Circle „Pricing & Market Strategy“ erfahren Sie mehr über die relevanten Kriterien zur Auswahl des richtigen Monetarisierungsmodells und wie Sie durch Pricing-Techniken im Innovationsprozess Analytik und Kreativität für Ihren Markterfolg verbinden können.

Über die Autoren:
Dr. Christian Münnich
leitet die Ökosystemeinheit (OKE) „Production Tech“ bei der Deutschen Bahn AG, diese zielt auf das Innovationspotential von organisatorischen Netzwerken.
Dr. Juliet Reiss ist Senior Partnerin in der Konzernstrategie der Deutschen Bahn AG und verantwortet die Umsetzung der Konzernstrategie „Starke Schiene“


White Paper

 

Mehrheit der Marketing-Indikatoren geht zu Beginn des zweiten Lockdowns zurück - November 2020

Koooperation DMV und ifo-Institut

Während die drei Hauptindikatoren in den letzten Monaten deutlich weniger volatil waren und sich meist verbessert hatten, wird dieser Trend im November klar gestoppt. 

Einzig positiv entwickelt sich die Einschätzung der aktuellen Geschäftslage, welche sich mit einem Plus von 0,6 Punkten jedoch nur leicht auf 81,2 Punkte verbessert. Im November verschlechtern sich mit Ausnahme der Einschätzung des Auftragsbestands alle restlichen Indikatoren im Vergleich zum Vormonat. Der Auftragsbestand steigt im November auf einen Saldenwert von -28,4 (+4,9) Punkten. Hingegen verschlechtern sich sowohl die Einschätzungen der Anzahl der Beschäftigten auf -7,2 (-19,6) Punkte, als auch die Umsatzerwartungen, welche im Saldo auf -9,2 ( 21,1) Punkte sinken. Nur leicht negativ entwickeln sich die Preiserwartungen auf einen fast neutralen Saldenwert von 2,1 (-2,7) Punkten.


DMV-ifo Marketing Barometer

Rückblicke - Digitales Miteinander und AHA-Formel

„Exklusiver Marketing-Lunch mit
Dr. Stephan Keller“
27.10.2020 - Rückblick

Große Ehre für den Marketing Club Düsseldorf

Große Ehre für den Marketing Club Düsseldorf, dass Herr Dr. Keller noch vor Antritt zum OB ab 01.11. als Lunchspeaker beim „Exklusiven Marketing Lunch“ war. Unsere Mitglieder bekamen Gelegenheit, im außergewöhnlichen Ambiente des „Kö59" im handverlesenen Kreis (via Randomauswahl) ihre Fragen zu neuen Konzeptansätzen zu stellen.
Coronagerecht und unter Einhaltung des abgestimmten Hygienekonzepts gewährte Herr Dr. Keller dem MC Düsseldorf Einblicke in seine Ziele und Herzensprojekte. Wir erlebten Herrn Dr. Keller als sehr sympathischen, klugen und inhaltsvollen Impulsgeber. Mit viel Applaus wünschte der MC dem OB zum Amtsantritt viel Erfolg und Durchsetzungsstärke!
Ebenfalls ganz herzlichen Dank an Britta Kutz, Direktorin des Hotel Interconti und ihrem Serviceteam für die angenehme Gastfreundschaft und die hervorragenden Speisen im neuen Restaurant „Kö59 - masterminded by Björn Freitag“.

Video im YouTube Channel MCD

„Faces of Düsseldorf“
23.09.2020, 19.00 Uhr - Persönliche Führung mit Jan Ising - Rückblick

FACES - Kunst für aktives Standortmarketing

Inspirierende Insights aus der Welt der Kunst: Zu Gast war Jan Ising - der kreative Kopf hinter den „Faces of Düsseldorf“. Im Mutter Eye Café führte uns Jan Ising exklusiv in seine Ideen und Projekte ein – natürlich mit dem gebotenen räumlichen Abstand. Sein Credo: „Wir müssen miteinander sprechen. Mit Menschen intensiv und mit Spaß kommunizieren, um damit die Gesellschaft und das Land positiv zu gestalten.“

Später ging es zum Burgplatz, wo wir die acht x vier Meter große Projektionsfläche, das „Universal Face“ und die darauf projizierten Gesichter unser Stadt bestaunten...

Weiterlesen

"Das Geschäft mit der Schönheit: Lippenstift-Effekt oder Beauty-Lockdown?“ 15.09.2020 - Rückblick

Wir sind immer noch ganz begeistert

von unserem ersten hybriden Clubabend, der sowohl live vor Ort als auch als exklusiver Youtube-Stream für unsere Mitglieder stattfand! Insights in das Geschäft mit der Schönheit im Angesicht von Corona gaben uns die Marktexpertinnen @Susanne Cornelius (CMO & EVP Douglas Own Brands) und @Catharina Christe (GM Shiseido Prestige Division) im Talk mit der Lifestyle-Kennerin Textschwester Alex Iwan.

Fest steht, es gibt keinen generellen Beautylockdown - trusted brands are the winner! Beauty-Produkte werden auch in Coronazeiten gekauft und sowohl für die Douglas Cosmetic Brands als auch die Premiummarke SHISEIDO gilt: „Even stronger after crisis“.

WEITERLESEN